KULTURMEILE

Am 26.10.2022 fand wieder die Schwazer Kulturmeile statt. Unzählige Kunst- und Kulturinteressierte machten sich auf den Weg und genossen das reichhaltige Angebot der Schwazer Kultureinrichtungen. Auch das Rabalderhaus bot ein spezielles Programm und Führungen an und freute sich über die vielen Besucher.

Kinderprogramm

Dieses Jahr gestalten wir eigene Modeentwürfe, verzieren kleine Schachteln, zeichnen und modellieren mit Knete und Zaubersand – ganz nach dem Vorbild der Künstlerin Rose Bayr-Krenn. Natürlich gibt’s mit der Museumsralley und einem Suchspiel auch wieder viel im Museum „Kunst in Schwaz“ zu entdecken. Für eine gute Jause ist gesorgt.

Dauer des Kinderprogramms: 11.00 bis 13.00 Uhr 

Rabalderhaus und Museum „Kunst in Schwaz“ 
In den historischen Mauern des Rabalderhauses erwarten Sie dieses Jahr die Ausstellung „Rose Bayr-Krenn“ und natürlich dasMuseum „Kunst in Schwaz“. Dieses bietet einen Überblick über das reiche künstlerische Erbe der Stadt und seiner Kunstgeschichte. Besonders sehenswert ist die Schatzkammer mit Werken aus der Gold- und Silberwerkstätte Schneider-Rappel.
Besichtigung des Museums laufend möglich von 11.00 bis 18.00 Uhr. Führung durch die Schatzkammer um 14.00 Uhr.

Rose Bayr-Krenn
Rose (Rosa) Bayr-Krenn (St. Martin (Stmk) 1884 – 1979 Ibk), studierte zunächst an der Kunstgewerbeschule in Prag und von 1909 bis 1913 – ab 1911 bei Josef Hoffmann – an der Kunstgewerbeschule in Wien. Nach ihrem Umzug nach Innsbruck 1914 war sie in der
Beratungsstelle für kunstgewerbliche Entwürfe tätig. Ab 1919 unterrichtete sie Kunstgewerbe an der Mal- und Zeichenschule des aus Schwaz stammenden Künstlers Toni Kirchmayr in Innsbruck; darüber hinaus hielt sie dort Kinderkurse ab. Werke von ihr befinden sich u.a. im Museum für angewandte Kunst in Wien.
Die Ausstellung im Rabalderhaus gibt erstmals einen Einblick in das Schaffen dieser Künstlerin, deren Werke in Tirol bisher noch nie ausgestellt wurden.

Kurator Dr. Günther Dankl führt um 15.00 und 17.00 Uhr durch die Ausstellung.

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann