HELLMUT BRUCH

Einladung zur Soft-Eröffnung der
Ausstellung im Rabalderhaus in Anwesenheit des Künstlers

LICHT UND UNENDLICHKEIT
HELLMUT BRUCH zum 85. Geburtstag
am Donnerstag, 8. Juli 2021, 17 Uhr bis 20 Uhr

Hellmut Bruch entwickelt in seinen Arbeiten aus Edelstahl und Acrylglas eine eigene Sprache des Lichtes. Er formuliert konkrete Botschaften und setzt das Licht und die Progressionen als künstlerische Mittel der Erkenntnis ein. Wahrnehmungsprozesse werden bei ihm somit zu Erkenntnisprozessen.
Form und Inhalt, Geist und Materie verschmelzen zu einem einzigen Kunstwerk.

Um 19 Uhr Buchpräsentation:
Hellmut Bruch – LICHT UND UNENDLICHKEIT
mit Texten von Günther Dankl, Gaby Gappmayr, Andreas Hapkemeyer, Markus Neuwirth und Peter Quehenberger

Hellmut Bruch – PROGRESSION IN ROT UND BLAU
Künstlerbuch, Auflage 21 Stück

Anlässlich der Ausstellungseröffnung und Buchpräsentation erscheint eine Vorzugsausgabe
mit Heißprägedruck, 29,7 x 21 cm, Auflage 34 Stück.

Öffnungszeiten: 9. Juli bis 5. September 2021, Do bis So 16 bis 19 Uhr
Künstlerführungen: Sonntag, 11. Juli, 1. und 22. August 2021, jeweils 17 Uhr
Künstlergespräch: Sonntag, 8. August 2021, 17 Uhr

 

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann